Dr. Michael Zeitelhack   

Fachtierarzt für Pferde
Zusatzbez. Betreuung von Pferdesportveranstaltungen                              
F.E.I. Tierarzt
Zusatzausbildung Veterinärchiropraktik   

Geb. 1963 in Nürnberg
1983 bis 1989 Studium an der Ludwig Maximilians-Universität in München und Hannover
1990 Promotion
1989 bis 1993 Assistent in div. Pferdekliniken mit Auslandsaufenthalten (u.a. London, Newmarket, Los Angeles, Texas)
1993 Übernahme der Pferdeklinik München-Riem

  • F.E.I Tierarzt
  • Offizieller Rennbahntierarzt der Galopprennbahn München-Riem
  • Offiziell bestellter Tierarzt zur Vermessung international startender Ponys
  • tierärztlicher Vertreter der Landeskommission des Bayrischen Reit- und Fahrverbandes
  • Landeskommissionstierarzt für Bayern
  • Mitglied im Prüfungsausschuß der Pferdewirtausbildung
  • 2. Vorsitzender des Tierärztlichen Bezirksverbandes Oberbayern
  • Absolvent der International Veterinary Chiropractic Association (IVCA)
  • Mitglied der Gesellschaft für Pferdemedizin (GPM)
  • Mitglied des Alumnivereins der Münchner Tierärztlichen Fakultät (AMTF)
  • Träger des Goldenen Reitabzeichens

Michael Zeitelhacks fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der Leistungsphysiologie und der Sportmedizin sind eine unverzichtbare Grundlage der Behandlungserfolge. Seine eigenen Erfahrungen im Pferdesport als Träger des Goldenen Reitabzeichens kommen ihm dabei zu Gute. 
Seine Tätigkeit als F.E.I. Tierarzt auf den Weltreiterspielen in Aachen,  den Deutschen Meisterschaften der Jungen Reiter und Junioren als auch auf den Bayerischen Meisterschaften erfordern von ihm viel Erfahrung und  große fachliche Kompetenz um zum Wohle des Pferdes zu entscheiden. 
Immer wieder beeindruckt sind die Besitzer über sein enormes Einfühlungsvermögen insbesondere im Umgang mit ängstlichen oder dominanten Pferden.

Sämtliche Notfalloperationen von Weichteiloperationen der Bauchhöhle über osteosynthetische Versorgung von Beinbrüchen bis hinzu Kieferchirurgischen Eingriffen werden von Dr. Zeitelhack routiniert durchgeführt.
Neben der Tätigkeit als praktischer Tierarzt engagiert er sich auch als Berufsschullehrer bei der Ausbildung für Pferdewirte und Pferdewirtschaftsmeister.
Darüber hinaus dient sein ehrenamtlicher Einsatz beim Alumniverein der Veterinärmedizinischen Fakultät der LMU der Förderung des tiermedizinischen Nachwuchs.

  Auch privat ist Michael Zeitelhack den Pferden verbunden. So schwingt er sich regelmäßig  in den Sattel seines eigenen Vollblüters.